Telefon-Beratung 07231 / 2829695

Verlobungsring: Welche Hand ist die Richtige?

Verlobungsringe: Welche Hand ist die Richtige?

Der Ringfinger der linken Hand symbolisiert den direkten Weg zum Herzen des geliebten Partners. Daher wird in Deutschland der Verlobungsring an der linken Hand getragen. Nach der Trauung kann der Verlobungsring an den Ringfinger der rechten Hand wechseln und wird dann vor dem Ehering getragen.

Vorschriften für das Tragen von Verlobungsringen gibt es natürlich nicht. Wenn die Frau den Verlobungsring lieber von vornherein an der rechten Hand tragen möchte – als Symbol der Liebe hat er in jedem Fall an beiden Händen Gültigkeit!


Sie kennen die passende Ringgröße nicht? Jetzt kostenlos herausfinden!


Verlobungsring als Beisteckring tragen

Bis zur Hochzeit bauen Frauen meist eine starke emotionale Bindung zu Ihrem Verlobungsring auf. Der Verlobungsring kann natürlich auch nach der Trauung weiterhin an der linken Hand getragen werden und der Ehering rechts.

Viel schöner ist es jedoch, den Verlobungsring nach der Hochzeit als Beisteckring vor dem Ehering zu tragen. Manche Verlobungsringe lassen sich allerdings nur schwer mit einem Ehering kombinieren. Beisteckring – Welche Hand ist die Richtige? Einige Schmuck-Manufakturen haben dieses Problem erkannt und fertigen zum Verlobungsring passende Eheringe.

Für viele unserer Verlobungsring-Modelle zum Beispiel hat unsere Manufaktur perfekt passende Eheringe im Angebot. Diese Modelle harmonieren sowohl von der Form der Ringschiene als auch vom Edelmetall-Farbton perfekt mit dem entsprechenden Verlobungsring. Sollten Sie wissen wollen, ob es zu Ihrem Verlobungsring perfekt passende Eheringe gibt, rufen Sie uns einfach kurz an: +49 (0) 7231 28 29 695

Ringgröße ermitteln

Wir zeigen Ihnen 2 Methoden, mit denen Sie ganz einfach die richtige Ringgröße herausfinden.

Bestseller

Unsere Kunden haben entschieden:
Das sind die beliebtesten Ringe.
Jetzt inspirieren lassen!

Telefonische Beratung
07231 / 2829695

Jetzt anrufen